Hauptmenü  

   

Buch-Suche  

   

Warenkorb  

 x 
Cart empty
   

M 17 "Ello" Messerschmitts erstes Motorflugzeug

Email
Rating: Not Rated Yet
Price:
Base price with tax: 11,90 €
Sales price: 11,90 €
Sales price without tax: 11,12 €
Tax amount: 0,78 €
Description

M 17 "Ello"

Messerschmitts erstes Motorflugzeug

Die spannende Geschichte eines historischen Nachbaus

Autor: Werner L. Blasel

2004 waren fünf Jahre nach den ersten Überlegungen bezüglich eines Nachbaus der M 17 vergangen, dem ersten von Willy Messerschmitt 1925 gebauten Motorflugzeugs. Nachgebaut wurde sie bei der Bitz GmbH in Augsburg, einer renommierten Firma in Sachen Holzflugzeugbau und Restauration historischer Flugzeuge. Der Auftrag, den der Firmeninhaber Ende 2000 erhielt, war eine Herausforderung für die gesamte Belegschaft, da das Replikat flugfähig sein sollte. Als Bauunterlagen standen lediglich ein Ordner mit Handskizzen und Fotos aus dem EADS-Archiv zur Verfügung. Diese entstanden in den Jahren 1973 bis 1978, als die letzte im Original erhalten gebliebene M 17 mit dem Kennzeichen D-779 in Augsburg restauriert wurde. Anfang April 2004 waren die Arbeiten soweit fortgeschritten, dass nach dem Transport zum Flugplatz Thannhausen mit den Vorbereitungen zur Flugerprobung begonnen werden konnte. Als Testpilot der M 17 fungierte der ehemalige Bundeswehr-Jetpilot und Flugkapitän Erich Reichart. Der erfolgreiche Erstflug fand am 20. April 2004 im Beisein von vielen interessierten Gästen statt. Noch im gleichen Jahr gab die M 17 „Ello“ ihr Debüt auf der ILA in Berlin. Ein begeistertes Publikum, Fernsehen und Presse sorgten acht Jahrzehnte nach dem Bau der ersten M 17 für ein Aufsehen erregendes Comeback.

Format 21 x 27 cm, 104 Seiten mit ca. 150 meist farbigen Fotos, Gebunden mit Schutzumschlag, ISBN 978-3-927 697-60-7

Preis inklusive der gesetzliche MwSt.

Reviews

There are yet no reviews for this product.
   
© Stedinger Verlag